Elektronische vignette, Slowakische republik

Am 2. Dezember 2015 nahm die Slowakische Republik ein elektronisches System zur Erhebung und Registrierung von elektronischen Vignettenzahlungen für die Nutzung vorbehaltener Autobahn- und Schnellstraßenabschnitte in Betrieb. Die Einführung der Zahlung und Erfassung in elektronischer Form bedeutete eine grundsätzlich Änderung der eigentlichen Vignettenform wobei Aufkleber aus Papier durch Vignetten in elektronischer Form (E-Vignetten) ersetzt wurden.

In der Slowakischen Republik ist es möglich e-Vignetten zu kaufen mit einer Gültigkeit von:

  • 1 Jahr
  • 365 (Kalender)Tagen
  • 30 Tagen
  • 10 Tagen

Die Einführung dieser modernen und kostengünstigen Technologie ermöglichte der slowakischen Regierung die Kosten des Vignettenumsatzes um bis zu 60 % zu senken und gleichzeitig den Gesamtumsatz zu steigern.

SkyToll konnte dabei innerhalb von drei Monaten ein voll funktionsfähiges e-Vignetten-System entwerfen und in Betrieb nehmen.


© 2020 Skytoll